Forgot your password?

Abonnieren Sie uns

Datenschutzerklärung

Einführung

Canigma Tree Ltd. („uns“, „wir“ oder „Unternehmen“) respektiert die Privatsphäre unserer Nutzerinnen und Nutzer („Sie“ oder „Nutzer“) und unternimmt alle Anstrengungen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen, die auf unsere Website oder auf jede weitere von uns bereitgestellte Online-Dienste („Dienste“) zugreifen, sie nutzen, mit ihnen umgehen oder sich auf ihnen registrieren.

Das Unternehmen stellt diese Datenschutzerklärung bereit, um unsere Praktiken in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Informationen bei der Nutzung der Dienste zu erläutern.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen und zu nutzen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste gilt als fortlaufende Zustimmung zu der Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wird dort durch Verweis aufgenommen.

In dieser Datenschutzerklärung geben wir u.a. folgende Informationen:

  • Welche Daten erheben wir
  • Cookies und andere Technologien
  • Wie verwenden wir die Daten
  • Mit wem und wozu teilen wir die Daten
  • Internationale Übertragung
  • Wie lange werden die Daten gespeichert
  • Ihre Datenschutzrechte
  • Wie schützen wir Ihre Daten
  • Werbung
  • Marketing
  • Minderjährigkeit
  • Unser Kontakt – So erreichen Sie uns

Welche Daten erheben wir 

Wir können zwei Arten von Daten und Informationen unserer Nutzer erheben.

Die erste Art von Informationen sind nicht identifizierte und nicht identifizierbare Daten über Sie, die durch Ihre Nutzung der Dienste verfügbar gemacht oder gesammelt werden können („Nicht-personenbezogene Daten“). Uns ist die Identität des Nutzers, von dem die nicht-personenbezogenen Daten erfasst werden, nicht bekannt. Nicht-personenbezogene Daten, die erfasst werden, können Ihre gesammelten Nutzungsinformationen und von Ihrem Gerät übertragene technische Informationen beinhalten, einschließlich bestimmter Soft- und Hardwareinformationen über Ihr Gerät (z.B. Art Ihres Geräts, Browsers und Betriebssystems, die Spracheinstellung, Zugriffszeit und der Domänenname der Website, von der aus Sie auf die Dienste zugegriffen haben, usw.), um die Funktionalität der Dienste zu verbessern. Wir können auch Informationen zu Ihrer Aktivität auf den Diensten sammeln (z.B. Klicks, Aktionen, Internet-Browsing, usw.). 

Die zweite Art von Informationen sind individuell identifizierbare Daten, d.h. Informationen, die eine Person identifizieren oder mit angemessenem Aufwand eine Person identifizieren können („Personenbezogene Daten“). Zu diesen Informationen können gehören:

  • Kontoinformationen: Wenn Sie sich anmelden und für die Dienste registrieren, werden Sie gebeten, uns bestimmte Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sie können sich über Ihr soziales Netzwerk oder direkt über unsere Website für die Dienste registrieren.
  • Registrierung über soziale Netzwerke: Wenn Sie sich über Ihr Konto eines sozialen Netzwerks (z.B. Facebook, Google) bei den Diensten registrieren oder anmelden, haben wir Zugriff auf grundlegende Informationen aus Ihrem Social-Media-Konto, wie z.B. Ihren vollständigen Namen, Ihre Privatadresse, E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Profilbild, Ihre Freundesliste, persönliche Beschreibung sowie alle anderen Informationen, die Sie auf diesem Konto öffentlich zugänglich gemacht oder mit Ihrem Einverständnis mit uns geteilt haben. Wir werden uns zu jeder Zeit an die Bedingungen und Einschränkungen der sozialen Netzwerkplattform halten.
  • Registrierung über unsere Website: Wenn Sie sich für unsere Dienste über unsere Website registrieren, können wir folgende Daten erheben: Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, sowie jegliche andere Information die Sie mit Ihrem Einverständnis mit uns geteilt haben.
  • Freiwillige Angaben: Wir können Informationen sammeln, die Sie uns freiwillig geben. Beispielsweise, wenn Sie auf Mitteilungen von uns antworten, mit uns per E-Mail kommunizieren oder wenn Sie zusätzliche Daten durch Ihre Nutzung der Dienste preisgeben. Wir können auch das Feedback, Vorschläge, Beschwerden und Berichte sammeln, die Sie uns senden. Bitte beachten Sie, dass wir auch Beschwerden über Sie von anderen Nutzern erfassen können, welche Ihre personenbezogenen Daten enthalten können.
  • Geräteinformationen: Wir können personenbezogene Daten von Ihrem Gerät erfassen. Das können Geolokalisierungsdaten, IP-Adressen, eindeutige Identifikatoren (z.B. MAC-Adresse und UUID) sowie andere Informationen sein, die mit Ihrer Verwendung der Dienste verbunden sind.

Um Zweifel auszuschließen, werden die kombinierten Informationen, d.h. wenn wir personenbezogene Daten mit nicht-personenbezogenen Daten kombinieren, als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.

Cookies und andere Technologien

Wir können Cookies und andere Technologien oder Methoden der Web- und Mobilanalyse einsetzen, um bestimmte Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf und Ihrer Aktivität über die Dienste zu sammeln, speichern und zu verfolgen, auch wenn Sie unsere Website besuchen.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die eine, von Ihnen aufgerufene, Internetseite Ihrem Gerät zuweist. Cookies sind sehr hilfreich und können verschiedene Zwecke erfüllen, beispielsweise eine effiziente Navigation zwischen den Seiten, die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen, die Speicherung Ihrer Präferenzen und eine schnellere, einfachere und reibungslosere Interaktion zwischen Ihnen und den Diensten.

Unsere Website kann folgende Arten von Cookies verwenden:

  • Session-Cookies werden nur temporär für die Dauer Ihres Besuchs der Website gespeichert, um eine normale Verwendung des Systems zu gewährleisten, und werden nach dem Schließen des Browsers von Ihrem Gerät gelöscht.
  • Persistente Cookies werden für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert und beim Schließen des Browsers nicht gelöscht. Solche Cookies verwenden wir, um Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. (z.B. um Ihre Einstellungen für eine erneute Anmeldung zu speichern).
  • Third-Party Cookies werden von anderen Online-Diensten gesetzt, die auf der von Ihnen besuchten Seite Inhalte teilen (z.B. werbetreibende Drittanbieter, die unser Nutzerverhalten überwachen und analysieren).

Sie können Cookies in Ihren Geräteeinstellungen entfernen. Sollten Sie das Setzen von Cookies unterbinden, kann das jedoch eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Wie verwenden wir die Daten

Wir verwenden und teilen personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung. Die von uns erhobenen Daten, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten können, werden außer für die oben genannten Zwecke auch für folgende Zwecke verwendet:

  • Für die Einstellung Ihres Kontos und zur Bereitstellung unserer Dienste
  • Zur Erkennung und Authentifizierung Ihres Zugriffs auf gewisse Funktionen unserer Dienste
  • Um Ihnen relevante Push-Benachrichtigungen zu senden, auf Grundlage verschiedener von den Diensten bereitgestellter Aktivitäten
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie auf dem Laufenden über unsere Neuigkeiten zu halten
  • Zur Werbung für Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern
  • Für personalisierte Werbung bei der Nutzung unserer Dienste
  • Für Recherchen und Analysen, um die Dienste auf Ihre Bedürfnisse und Interessen auszurichten und zu verbessern
  • Zur Unterstützung und Fehlerbehebung der Dienste und zur Beantwortung Ihrer Anfragen
  • Zur Untersuchung und Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste
  • Zur Erkennung und Verhinderung betrügerischer oder illegaler Aktivitäten oder jeder anderen Art von Aktivität, die die Integrität der Dienste gefährden oder negativ beeinflussen könnten
  • Zur Untersuchung von Verstößen und zur Durchsetzung unserer Richtlinien; zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, Vorschriften oder sonstigen behördlichen Vorgaben; um einer Vorladung oder einem ähnlichen Rechtsverfahren nachzukommen; um auf eine behördliche Anfrage zu reagieren

Mit wem und wozu teilen wir die Daten

Wir vermieten, verkaufen oder teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Dritten, es sei denn, dies wird in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.

Wir können personenbezogene Daten an folgende Empfänger weitergeben: (i) unsere Tochterunternehmen; (ii) verbundene Unternehmen; (iii) Subunternehmen und andere Drittanbieter (z.B. WooCommerce, Hotjar, Google, HubSpot, Intercom, Mailchimp, Instapage, Facebook, Voluum, GoSquared); (iv) Auditoren oder Unternehmensberater; und (v) potenzielle Käufer oder Investoren des Unternehmens.

Zusätzlich zu den in diesen Datenschutzrichtlinien aufgeführten Zwecken, können wir personenbezogene Daten auch für folgende Zwecke an unsere Empfänger weitergeben: (i) Speicherung oder Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Namen (z.B. Cloud-Anbieter); (ii) Verarbeitung dieser Daten zur Unterstützung bei unseren Geschäftsabläufen; (iii) Recherchen, technische Diagnosen, Personalisierung und Analysen; und (iv) Bereitstellung von Werbe- und Informationsmaterial in Übereinstimmung mit unserer Marketingpolitik (siehe unten unter „Marketing“).

Außerdem können wir personenbezogene Daten oder von Ihnen über die Dienste übermittelte Informationen offenlegen, wenn wir es für begründet halten, dass die Offenlegung dieser Informationen hilfreich oder vernünftigerweise notwendig ist, um: (i) geltendem Recht, Vorschriften, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anfragen nachzukommen; (ii) unsere Richtlinien durchzusetzen und potenzielle Verstöße gegen diese zu ermitteln; (iii) illegale Aktivitäten oder andere Verstöße, vermuteten Betrug oder Sicherheitsprobleme zu untersuchen, erkennen, verhindern oder Maßnahmen diesbezüglich zu ergreifen; (iv) unsere Rechte zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche durchzusetzen oder auszuüben; (v) Schäden an den Rechten, dem Eigentum oder der Sicherheit von uns, unseren verbundenen Unternehmen, unseren Nutzern, Ihnen oder Dritten zu verhindern; (vi) mit Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten zu können; und (vii) falls wir es für notwendig halten, um geistiges Eigentum oder andere gesetzliche Rechte durchzusetzen.

Datenerhebung durch Dritte

Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Verwendung und Offenlegung von Daten, die wir von Ihnen erfassen. Soweit Sie Ihre Daten über die Dienste (z.B. durch Anklicken eines Links zu einer anderen Website oder einem anderen Ort) oder über andere Internetseiten an Dritte weitergeben, können für deren Nutzung oder Offenlegung der von Ihnen geteilten Daten andere Regeln gelten.

Sie stimmen zu, dass wir nicht für die Produkte, Dienstleistungen oder Beschreibungen von Produkten oder Dienstleistungen von Internetseiten Dritter verantwortlich sind, oder für deren Inhalte oder Datenschutzpraktiken, und dass diese Datenschutzerklärung nicht für Produkte und Dienste von Drittanbietern gilt. Sie übernehmen bewusst und freiwillig alle Risiken, wenn Sie Webseiten Dritter zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keinerlei Haftung in Bezug auf solche Webseiten von Dritten und Ihre Nutzung derselben übernehmen.

Internationale Übertragung

Da wir weltweit tätig sind, kann es notwendig sein, Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in Länder außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Der Datenschutz und andere Gesetze dieser Länder sind möglicherweise nicht so umfassend wie die in der Europäischen Union – in diesen Fällen werden wir Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten ein ähnliches Schutzniveau erhalten, auch durch geeignete vertragliche Maßnahmen. Sie stimmen hiermit der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union zu.

Wie lange werden die Daten gespeichert

Wir speichern die von Ihnen erfassten Daten so lange, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste und die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist (sofern wir nicht anders angewiesen sind). Ohne vom Vorstehenden abzuweichen, werden wir die Informationen in jedem anderen Fall für einen Zeitraum von maximal fünf Jahren speichern. Wir können unvollständige oder ungenaue Informationen jederzeit und nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder entfernen.

Ihre Datenschutzrechte

Bestimmte Gerichtsbarkeiten gewähren Nutzern bestimmte Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Vorbehaltlich gesetzlicher Ausnahmen, und mit einer ordentlichen Identifizierung, können Sie u.a. folgende Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen:

  • Recht auf Überprüfung Ihrer personenbezogenen Daten (Zugang, Löschung, Änderung oder Aktualisierung jeglicher personenbezogener Information über Sie. Sollten Sie beispielsweise der Annahme sein, dass Ihre Daten Fehler enthalten, können Sie um Korrektur oder Löschung bitten)
  • Recht auf Einsicht in die uns vorliegenden Daten zu Ihrer Person
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (vorbehaltlich rechtlicher Verpflichtungen die den Erhalt der Daten erfordern)
  • Das Recht, unsere Verwendung Ihrer Daten einzuschränken (Sie können beispielsweise verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter mit Dritten teilen oder verwenden
  • Das Recht, personenbezogene Daten in ein tragbares Format zu exportieren

Sollten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, schreiben Sie bitte an privacy@cannigma.com. Bei der Bearbeitung Ihres Anliegens werden wir Sie zu Identifizierungszwecken um zusätzliche Informationen bitten (dies können personenbezogene Daten sein). Sollten Sie jedoch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, können wir Ihnen unsere Dienste möglicherweise nicht anbieten.

Möchten Sie eine Beschwerde über die Art der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen, kontaktieren Sie uns bitte direkt über privacy@cannigma.com.

Sollten Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein oder der Meinung sein, dass wir Ihre Daten nicht gesetzmäßig erheben oder verarbeiten, können Sie eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde richten. 

Wie schützen wir Ihre Daten

Wir kümmern uns mit großer Sorgfalt um die Implementierung und Wahrung der Sicherheit unserer Dienste und den Schutz Ihrer Daten. Wir verwenden branchenübliche Verfahren und Richtlinien, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und eine unbefugte Nutzung dieser Daten zu verhindern. Trotz unserer angemessenen Maßnahmen zum Schutz dieser Daten, sind wir nicht für Handlungen derjenigen verantwortlich, die sich unbefugten Zugriff verschaffen oder unsere Dienste missbrauchen, und wir geben keine ausdrückliche, implizite oder sonstige Garantie, dass wir einen solchen Zugriff verhindern werden.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Daten nicht gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet wurden, oder dass jemand versucht hat unsere Dienste zu missbrauchen oder anderweitig unangemessen gehandelt hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt mit uns über privacy@cannigma.com in Verbindung zu setzen.

Werbung

Wir können Werbetechnologie von Drittanbietern verwenden, um Werbung während Ihrer Nutzung der Dienste zu schalten. Diese Technologie verwendet Ihre Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung der Dienste, um Ihnen Werbung anzuzeigen (z. B. durch das Setzen von Third-Party Cookies in Ihrem Browser). Wir können außerdem unsere Drittanbieter heranziehen und mit Ihnen Nutzerdaten teilen, um den Erfolg unserer Werbekampagnen zu bewerten und die Ausrichtung auf unsere Nutzer zu verbessern.

Sie können sich aus vielen Werbenetzwerken von Drittanbietern abmelden, einschließlich solchen, die von Mitgliedern der Network Advertising Initiative („NAI“) und der Digital Advertising Alliance („DAA“) verwaltet werden. Weitere Informationen zu dieser Praxis der NAI- und DAA-Mitglieder, sowie zu Ihren Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung ihrer Daten durch diese Unternehmen einschließlich der Möglichkeit, sich von Werbenetzwerken Dritter, die von NAI- und DAA-Mitgliedern betrieben werden, abzumelden, finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten: http://optout.networkadvertising.org/#!/  und http://optout.aboutads.info/#!/.

Marketing

Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse usw. direkt oder über unsere Subunternehmen nutzen, um Ihnen Werbematerial bezüglich unserer Dienste bereitzustellen.

Aus Rücksicht auf Ihr Recht auf Privatsphäre bieten wir Ihnen in solchen Marketingmaterialien die Möglichkeit, den Erhalt weiterer Marketingangebote von uns abzulehnen. Außerdem können Sie sich jederzeit von unseren Werbe-E-Mails abmelden indem Sie uns eine leere Nachricht mit dem Wort „remove“ (entfernen) an privacy@cannigma.com senden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch nach einer Abmeldung von unseren Marketing-E-Mails weiterhin auf unsere Dienstleistungen bezogene Benachrichtigungen senden können.

Unternehmenstransaktion

Wir können Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, im Falle einer Unternehmenstransaktion (z.B. Verkauf eines wesentlichen Teils unseres Unternehmens, Fusion, Konsolidierung oder Verkauf oder Übertragung eines Vermögenswertes) weitergeben. In diesem Fall übernimmt die erwerbende Gesellschaft oder der Empfänger/die Empfängerin die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rechte und Pflichten.

Minderjährigkeit

Die Dienste sind nicht für Personen unter 16 Jahren geeignet. Falls Sie jünger als 16 Jahre sind, sollten Sie weder unsere Dienste nutzen noch persönliche Daten an uns weitergeben.

Wir behalten uns vor, auf jegliche personenbezogene Daten zuzugreifen und sie zu prüfen. Sollten wir feststellen, dass eine Person unter 16 Jahren Daten an uns übermittelt hat, werden wir diese Daten löschen. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass eine minderjährige Person Daten mit uns geteilt hat, kontaktieren Sie uns bitte über privacy@cannigma.com.

Aktualisierung oder Änderung der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung nach unserem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die aktuelle Version wird immer auf unserer Website verfügbar gemacht (betitelt als „zuletzt aktualisiert“). Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung werden wir Sie durch unsere Dienste oder per E-Mail informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. 

Mit Ihrer fortgesetzten Nutzung der Dienste nach solch einer Änderungsbenachrichtigung erklären Sie sich mit den Änderungen der Datenschutzrichtlinie einverstanden und geben Ihr Einverständnis, an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

Unser Kontakt – So erreichen Sie uns

Bei allgemeinen Fragen bezüglich unserer Dienste oder der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten, schreiben Sie uns bitte an privacy@cannigma.com.

Informationen über uns

Die Angaben des Unternehmens lauten:

Canigma Tree Ltd.

7 Zalman Shneur St. Herzliya, Israel